Stuckdekoration

Stuckdekoration
f, арх.
штукатурный орнамент

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Stuckdekoration" в других словарях:

  • Architektur in Düsseldorf — Die Geschichte der Architektur in Düsseldorf reicht vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert. Zahlreiche typische Bauwerke verschiedener Epochen sind noch erhalten oder wurden wieder aufgebaut. Ihren architekturgeschichtlichen Anfang nimmt …   Deutsch Wikipedia

  • Gaspare Firriolo — (tätig 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts in Palermo) war ein Bildhauer und Stuckateur des Klassizismus auf Sizilien. Gaspare Firriolo war der jüngere Bruder des Stuckateurs Giuseppe Firriolo. Er erhielt seine Ausbildung in der Werkstatt von Procopio …   Deutsch Wikipedia

  • Orazio Ferraro — Orazio Ferraro, genannt auch Orazio da Giuliana (* 1573 in Castelvetrano; † 1657 ebenda) war ein Maler und Stuckateur des Barock auf Sizilien. Leben Orazio Ferraro war der jüngste Sohn und Schüler des berühmten Malers, Stuckateurs und Bildhauers… …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni Battista Carlone (Stuckateur) — Stuckierung im Passauer Dom Giovanni Battista Carlone (* zwischen 1640 und 1642 in Scaria; † zwischen 1718 und 1721 in Scaria[1]) war ein italienischer Stuckateur und Bildhauer …   Deutsch Wikipedia

  • Li Volsi — war eine italienische Künstlerfamilie des 16. und 17. Jahrhunderts auf Sizilien. Ausgangspunkt des künstlerischen Schaffens ist die Werkstatt der Brüder Giovan und Giuseppe Li Volsi in Nicosia. Hier entstanden zahlreiche polychrome Holzskulpturen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Neuwied — In der Liste der Kulturdenkmäler in Neuwied sind alle Kulturdenkmäler in der Kernstadt der rheinland pfälzischen Stadt Neuwied und im ehemaligen Stadtteil Heddesdorf aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Raggi — Porträt von Antonio Raggi, Stich um 1774. Engel mit Säule, Ponte Sant Ange …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Anton Landes — (* 14. Januar 1712 in Wessobrunn; † 16. Mai 1764 in Berlin) war ein Stuckateur des bayerischen Rokoko. Leben Anton Landes gehörte zum Kreis der bedeutenden Wessobrunner Schule. Er war ein Neffe und Schüler des bekannten Münchner Hofstuckateurs… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Pillnitz — 51.00891111111113.870158333333 Koordinaten: 51° 0′ 32″ N, 13° 52′ 13″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Unterweikertshofen — Schloss Unterweikertshofen, das Schloss in der Ortschaft Unterweikertshofen in der Gemeinde Erdweg, liegt im Landkreis Dachau, in Oberbayern, nördlich von der Landeshauptstadt München entfernt. Inhaltsverzeichnis 1 Baugeschichte 2 Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Bartholomäus Steinle — Bartholomäus (auch: Bartlme) Steinle auch: Stainl, Steindl (* um 1580 im Steinlehof (Hinterkirnberg) in Böbing; † 1628 in Weilheim in Oberbayern) war ein bayerischer Bildhauer und schnitzer. Beweinung Christi in Habach …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»